Tankreinigung

Unseren verantwortlichen Ansprechpartner erreichen Sie hier: direkter Kontakt

In 6 Schritten zur perfekten Tankreinigung:

1. Arbeitsschritt:

Im ersten Arbeitschritt demontieren wir eventuell vorhanden Rohranschlüsse. Dann pumpen wir - falls vorhanden - den restlichen Tankinhalt in einen transportablen Tank und lagern diesen für Sie zwischen.

2. Arbeitsschritt:

Danach saugen wir den entsorgungspflichtigen Schlamm und möglicherweise vorhandenes Kondenswasser in eigens dafür bereit gestellte Container und bereiten damit die eigentlich Tankreinigung vor.

3. Arbeitsschritt:

Im dritten Arbeitschritt reinigen wir die Tankinnenseiten in Handarbeit. Wir verzichten dabei bewusst auf den Einsatz von Kärchern, um die Menge an entsorgungspflichtigem Öl- / Wasser-Gemisch möglichst gering zu halten.

4. Arbeitsschritt:

Nach der Reinigung der Tank-Innenseiten wird der zwischengelagerte, saubere Restinhalt wieder in den Tank eingefüllt. Dabei wird die Restmenge gefiltert, um letzte Schwebstoffe aus dem Restöl zu entfernen.

5. Arbeitsschritt:

Im vorletzten Arbeitsschritt montieren wir die zu Beginn entfernten Rohrleitungen und Anschlüsse. Unsere Monteure machen gemeinsam mit Ihnen einen Probelauf und nehmen Ihre Anlage wieder in Betrieb.

6. Arbeitsschritt:

Am Schluss wird der Schlamm fachgerecht und mit Nachweis entsorgt. Sollten Sie Ihre Tanks stilllegen, dann erhalten Sie von uns eine amtlich anerkannte Reinigungsbescheinigung zur Abmeldung der Tanks bei der Unteren Wasserbehörde.

 


Warum ist eine regelmäßige Tankreinigung wichtig ?

Im Laufe der Zeit setzen sich Ölschlamm und Wasser am Boden der Tanks ab und wirken in Verbindung mit Sauerstoff korrodierend auf die Tank-Innenwandungen. Die Folgen sind Rost- und Lochfraß, die Verunreinigung des im Tank gelagerten Ölbestandes und letztlich auch die Verstopfung von Rohrleitungen und des Filters. Eine regelmäßige Tankreinigung kann deshalb teure Spätfolgen vermeiden. Der Betreiber einer Anlage hat die Sorgfaltspflicht, die Sicherheit durch regelmäßige Überprüfungen zu gewährleisten. Auch Versicherungen regulieren Schäden oftmals nur bei regelmäßig gewarteten und gereinigten Tankanlagen.

 

Welche Arbeitsschritte sind in der Tank - Reinigung von GERATECH enthalten?

- An- und Abfahrt,
- Öffnen des Dom- / Tankdeckels,
- der vorhandene Bestand wird bis zum Schlammspiegel abgepumpt und zwischengelagert,
- Zwischenlagerung auch von mehreren tausend Litern nach Absprache möglich,
- Absaugung und Entsorgung des vorhandenen Restschlammes (mit Nachweis),
- Begehung und manuelle Reinigung des Tankes,
- dadurch fällt weniger Öl - Wassergemisch zur Entsorgung an, als bei Hochdruckreinigung,
- Untersuchung der Tank-Innenwandungen,
- zurückpumpen des zwischengelagerten Diesel- oder Heizölbestandes,
- Inbetriebnahme der Anlage und Erstellung eines Reinigungsberichtes,

 

Über die GERATECH Landmaschinen GmbH

- wir sind ein vom TÜV-Thüringen zertifizierter Fachbetrieb nach Wasserhaushaltgesetz (WHG),
- wir werden einmal im Jahr vom TÜV auf fachgerechte Betriebsabläufe geprüft,
- regelmäßige Sicherheits-Schulungen der Mitarbeiter durch Arbeitsschutzbeauftragte,
- wir sind berechtigt von den Behörden (meist Untere Wasserbehörde) akzeptierte Reinigungs- und Entsorgungsbescheinigungen auszustellen,
- sollte die Entsorgung von Ölschlamm nötig werden, dann können wir Entsorgungsnachweis-Nummern vorlegen,
- wir sind seit Jahren ein kompetenter und zuverlässiger Partner für Landwirtschaft und Industrie im Bereich Tankanlagenbau und -wartung,

 

Referenzen der Firma GERATECH GmbH

- Köstritzer Brauerei,
- Akzo Nobel Functional Chemicals GmbH & Co,
- Procter & Gamble (LONDA Rothenkirchen Produktions GmbH),
- MAXIT Baustoffwerk GmbH,
- Basalt AG,
- Breckle Matratzen GmbH,
- KomBus GmbH,
- DERICHEBOURG Umwelt GmbH (Reuth),
- STW Eliasbrunn,
- Gealan Fenster-Systeme (Tanna),
- Diakonie Gefell,
- Diakonie Stelzen,
- SMH Schrott- und Metallhandels GmbH,
- Luftsportverein Greiz,
- Kreisbauhof Lobenstein,
- Kreisbauhof Schleiz,
- Straßenmeisterei Plauen,
- Wellpappenwerk Lucka,
- Kartonagen- und Hülsenfabrik Müller (Mühltroff),
- Landback Mühltroff,
- Sächsische Bau GmbH,
- UTR Umwelt, Tiefbau und Recycling GmbH Schönbrunn,
- Spedition Wormser,
- Personen- und Nahverkehr Zeulenroda u.v.m.

Über 400 Kunden aus Industrie, Behörden und Landwirtschaft !

Nach oben