Biogas - Anlagen

Unseren Ansprechpartner erreichen Sie hier: direkter Kontakt

Warum mit GERATECH bauen?

Wir errichten, reparieren und warten seit vielen Jahren die Vorgruben von Biogas-Anlagen. Das Substrat für die Gewinnung von Biogas wird in die Vorgrube geleitet, von wo es dann zum Fermenter weiter geleitet wird. Die Vorgrube hat so eine Puffer- und Speicherfunktion. Auch zum Zerkleinern, Beimischen, Durchmischen und Aufbereiten der Substrate ist die Vorgrube wichtig. Die Grube sollte nicht zu groß geplant werden, um Gasverluste durch zu zeitig einsetzende Abbauprozesse zu verhindern. Einer der größten Emissions - Herde der Biogasanlage ist eine zu großzügig bemessene Vorgrube, da Hydrolysevorgänge bereits beginnen können, bei denen z.B. Buttersäure und auch Essigsäure freigesetzt werden können. Die Biogas-Vorgrube sollte zwar die Möglichkeit bieten, sie zu öffnen, jedoch ansonsten geschlossen bleiben, um keine Emissionen freizusetzen. Eine Entlüftung der Vorgrube ist über das Gassystem der Biogas-Anlage möglich. So liegt bei laufendem Blockheizkraftwerk ein geringer Unterdruck in der Vorgrube an.

 

Biogas-Vorgrube Biogas-Vorgrube Biogas-Vorgrube Biogas-Vorgrube Biogas-Vorgrube Biogas-Vorgrube Biogas-Vorgrube Biogas-Vorgrube
Biogas-Vorgrube
Nach oben